Sie sind hier: Für Patienten und Besucher/Wahlleistungen/

Unsere Wahlleistungen – immer eine gute Wahl

Während Ihres Aufenthaltes im Krankenhaus St. Barbara haben Sie jederzeit die Möglichkeit, unsere besonderen Wahlleistungen in Anspruch zu nehmen.

Neben der Behandlung durch einen Arzt Ihrer Wahl (Chefarztbehandlung) bieten wir
Ihnen die komfortable Unterbringung in Ein- oder Zweibettzimmer mit folgenden Komfortmerkmalen an:

  • Zusätzlich zur Tageskarte bietet Ihnen unsere Küchenleitung aus der separaten Speisekarte „Wahlverpflegung“ eine spezielle zusätzliche Menü-Auswahl an.
  • Täglich eine kostenlose Tageszeitung
  • Eigener Kühlschrank und Safe im Zimmer (nur bei Wahlleistung Einbettzimmer)
  • Pflegepaket mit Bade- und Duschgel, Seife, Shampoo, Bodylotion, Duschhaube, Zahnpflegeset, Zahnpasta, Kamm, Erfrischungstuch, Nagelfeile und Näh-Etui im blauen Kulturbeutel (bei Bedarf mehrmals)
  • Telefonbenutzung ohne Grundgebühr
  • Kostenloser Internetzugang
  • Täglicher Wechsel der Hand- und Badetücher
  • Jeden zweiten Tag frische Bettwäsche
  • Auf Wunsch kostenfreier Wäscheservice mit Abholung, Wäsche und Rückgabe Ihrer Kleidung (für Ihre persönliche Wäsche/Leibwäsche)
  • Erledigung der Aufnahme-Formalitäten auf Ihrem Zimmer

Service, der sich sehen lassen kann!

Um Ihren Aufenthalt in unserem Hause so angenehm wie möglich zu gestalten, kümmern sich unsere Hausdamen (Tel. -1660) um Sie. Eine Hausdame besucht Sie täglich von Montag bis Samstag mit unserem Service-Wagen und bietet Ihnen folgende Zusatzverpflegung kostenlos an:

  • Frisches Obst und Joghurt
  • Kuchen zum Nachmittagskaffee
  • Zusätzliche Getränke (täglich vier 0,2 l-Flaschen Apfel- oder Orangensaft)

Unsere Hausdamen stehen Ihnen zudem gerne als persönliche Ansprechpartnerinnen für Fragen, individuelle Wünsche und Anregungen zur Verfügung.

Die Kosten für Wahlleistungen übernimmt in der Regel Ihre private Krankenversicherung oder eine entsprechende Zusatzversicherung. Gesetzlich versicherte Patienten müssen die Kosten für Wahlleistungen selbst tragen. Bitte klären Sie die Möglichkeiten einer Kostenübernahme vor Ihrem stationären Aufenthalt ab.

Bei Fragen zu unseren Wahlleistungen, den damit verbundenen Kosten und  Ihrer Krankenversicherung  stehen Ihnen die Mitarbeiter der Patientenaufnahme gerne zur Verfügung.