Sie sind hier: Fachabteilungen/Gynäkologie und Geburtshilfe/Leistungsspektrum/

Leistungsspektrum

  • Das Leistungsspektrum der Hauptfachabteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe umfasst folgende Bereiche:
  • Geburtshilfe, weitere Informationen erhalten Sie hier
  • sämtliche gynäkologische Eingriffe an äußeren Genitale, an der Vagina und an der Gebärmutter
  • sämtliche onkologischen Operationen des Vulva-, Vagina-, Uterus- und Ovarial-Carcinoms
  • Brustkrebsbehandlung als Kooperationspartner des Brustzentrums Amberg, d. h. sämtliche
    • Brustkrebsoperationen: Hochgeschwindigkeitsstanzbiopsien der Brust unter sonographischer Kontrolle
    • offene Biopsien wenn notwendig unter Drahtmarkierung
    • brusterhaltende Operationen
    • wenn notwendig Mastektomien (Entfernung der Brust)
    • Wächter-Lymphknoten-Entfernung , ggf. Achselausräumung
  • alle Arten minimal invasiver endoskopischer Operationen, wie diagnostische/operative Hysteroskopie, Laparoskopie
  • Gebärmutterentfernung:
    • vaginal und abdominal
    • laparoskopisch assistierte vaginale Hysterektomie (LAVH)
    • laparoskopische Hysterektomie (TLH)
    • laparoskopische Gebärmutterkörperentfernung unter Erhalt des Gebärmutterhalses (LASH)
    • Eierstockerkrankungen:
      • laparoskopische Zystenentfernung
      • laparoskopische Behandlung einer Eileiterschwangerschaft
      • laparoskopische Entfernung von gutartigen Eierstocktumoren
      • laparoskopische Endometriosebehandlung
      • laparoskopisches Lösen von Verwachsungen
    • Sämtliche Arten der Senkungsoperationen:
      • vordere und hintere Kolporrhaphie
        Scheidenaufhängungsoperationen nach Richter
      • Einsatz alloplastischen Materials zur Beckenrekonstruktion (Mesh)
    • Inkontinenzoperationen
      • mit sogenanntem spannungsfreien Bändchen (TVT oder TOT, Minischlinge)
      • Urethrovaginopexie nach Burch
    • Konservative-stationäre Behandlung sämtlicher gynäkologischer Erkrankungen
    • 24h-Notfallversorgung

    Kontakt

    Sekretariat
    Heidrun Gebhardt
    Tel. 09431 52-2601
    E-Mail: sekretariat.gyn@
    barmherzige-schwandorf.de


    Station C3, 2. OG:
    Conny Geschke
    Tel. 09431 52-6130
    E-Mail: conny.geschke@
    barmherzige-schwandorf.de

    Kreißsaal-Hotline
    Sollten bei Ihnen während der Schwangerschaft, kurz vor dem Entbindungstermin oder auch nach der Entbindung dringende Fragen oder Probleme, wie beispielsweise Blutungen oder unklare Schmerzen, auftauchen, die einer medizinischen Auskunft bedürfen, so rufen Sie bitte bei unserer Kreißsaal-Hotline an. Unser diensthabender Arzt sowie das diensthabende Hebammenteam des Kreißsaals sind 24 Stunden erreichbar.
    Tel. 09431 52-6580

    Hebammenpraxen:

    Hebammenpraxis Nabbung/Landkreishebammen:
    Seilergasse 2
    92507 Nabburg
    Tel.: 09433/204648
    Filialpraxis Lawendls:
    Maximilianstr. 8
    92421 Schwandorf
    Tel.: 0171-2617627
    Außenstelle Neunburg v.W.:
    Krankenhausstr. 3b
    (Physiotherapiepraxis Fersch)
    92431 Neunburg v.W.
    Tel.: 0170-2207432

    Hebammenpraxis im Städtedreieck:
    Regensburger Str. 48 a
    93142 Maxhütte-Haidhof
    Tel.: 09471/601155


    Sprechstunden

    Sprechstunden


    Präoperative Vorstellung und Diagnostik
    Anmeldung über das Sekretariat
    Tel. 09431 52-2601

    Mo und Di: 9.00 bis 12.00 Uhr
    Mi und Do: 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

    Schwangerenambulanz und Geburtsplanung

    Anmeldung über das Sekretariat
    Tel. 09431 52-2601

    Mo und Di: 9.00 bis 12.00 Uhr
    Do: 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

    Privatsprechstunde

    Anmeldung über das Sekretariat
    Tel. 09431 52-2601
    Termine nach Vereinbarung

    Kreißsaal-Infoabend

    Jeden dritten Dienstag im Monat stellen Ärzte und Hebammen die Geburtshilfe im Krankenhaus St. Barbara sowie die Räumlichkeiten des Kreißsaals vor. Der Infoabend beginnt jeweils um 19 Uhr im Festsaal. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Aufnahme
    Die ambulante Überweisung / stationäre Einweisung erfolgt normalerweise durch  Ihren Frauenarzt.
    Patientinnen, die tagsüber zur stationären Aufnahme kommen, melden sich bitte zuerst in der Patientenaufnahme im Erdgeschoss mit ihrer Krankenversichertenkarte an. Anschließend erfolgt die Zuweisung auf die Station.
    Schwangere Patientinnen, die zur Geburt kommen, können sich auch direkt in der Entbindungsabteilung im 2. Obergeschoss melden.

    Im Notfall

    Üblicherweise werden Sie bei gynäkologischen und geburtshilflichen Problemen Ihren niedergelassenen Frauenarzt aufsuchen. Falls Sie diesen nicht erreichen, können Sie sich in Notfällen an unsere Klinik wenden, auch nachts und am Wochenende. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Tel. 09431 52- 6550