Sie sind hier: Für Patienten und Besucher/Sozialdienst/

Sozialdienst

Eine Erkrankung hat viele Auswirkungen und wirft oft zusätzliche Fragen auf: Wer kümmert sich um die Kinder, während ich im Krankenhaus bin? Wer kann mich nach der Entlassung unterstützen?

Der Sozialdienst des Krankenhauses St. Barbara hilft dort weiter, wo die klassische Behandlung aufhört – er ergänzt die ärztliche und pflegerische Versorgung:

  • häusliche Pflege
  • Haushaltshilfen für Mütter mit behinderten Kindern oder Kindern unter zwölf Jahren
  • Organisation von teilstationärer Pflege
  • Einleitung von Kurzzeit- oder vollstationärer Pflege
  • Hospiz- oder Palliativstation
  • Maßnahmen zur Rehabilitation und Suchtberatung
  • sozialrechtliche Beratung

Sprechzeiten

Angela Gauer
Dipl.-Sozialpädagogin
Mo. 07:30-12:00 / 12.30–17.30 Uhr
Di. 07:30–12:00 / 12:30–17:30 Uhr
Mi. und Do. 07:30 – 12:00 Uhr und
12:30 – 16:30 Uhr
Freitag 07:30 – 13:30
Termine nach vorheriger
telefonischer Anmeldung

Birgit Jobst-Bemmerl
Krankenschwester
Mo. bis Fr. von 08:00 – 12:00
Termine nach vorheriger
telefonischer Anmeldung

Carmen Gruber
Fachkraft für Pflegeüberleitung, Case Managerin
Mo. 07:30-12:00 / 12:30-17:00 Uhr
Di, Mi, Do: 07:30-12:00 / 12:30-16:00 Uhr
Fr. 07:30-12:00 / 12:30-14:00 Uhr
Termine nach vorheriger
telefonischer Anmeldung

 

Kontakt

Angela Gauer
Dipl.-Sozialpädagogin
Tel. 09431 52-1390
E-Mail: sozialdienst(at)barmherzige-schwandorf.de


Birgit Jobst-Bemmerl
Krankenschwester
Tel. 09431 52-1391
E-Mail: sozialdienst(at)barmherzige-schwandorf.de


Carmen Gruber
Fachkraft für Pflegeüberleitung, Case Managerin
Tel.: 09431 52-1392
E-Mail: sozialdienst(at)barmherzige-schwandorf.de 

Download::Flyer